atha yogānuśāsanam

Was hier beginnt
eröffnet dir die Welt des Yoga,
speist aus Erfahrung sich
und will erfahren sein
 
und bist du JETZT bereit
für dieses große Lernen,
wird dein Verstehen
eine neue Perle sein
in diesem tausendfach geteilten Schatz;
wird Auftakt Deines Wandels sein.

I.1 im Yoga Sūtra des Patañjali, ca. 4. Jh. n. Ch.

Wofür?

Die Antwort auf diese Frage findet sich im oben bereits zitierten Yoga Sūtra.
Dort heißt es im Sūtra II.16 „Zukünftiges Leid lässt sich vermeiden.“.
Das heißt, wir können uns jeden Tag entscheiden „selbstˬwirksam“ zu werden für mehr Gesundheit, Lebensfreude,
Gelingen im Leben, Balance, Selbsterkenntnis, Achtsamkeit im Umgang mit uns selbst und unseren Mitmenschen, …
– jeden Tag entscheiden, WANDEL selbst herbeizuführen.

Wie?

Durch ganzheitliches Praktizieren, das die engen Wechselbeziehungen zwischen Körper, Atem und Geist respektiert und gezielt nutzt.
Körperübungen werden achtsam und zumeist im Atemrhythmus ausgeführt.
Atemübungen (prāṇāyāma) und Meditation werden durch Bewegung unterstützt oder vorbereitet.

Durch Freude am Üben, an der Selbsterforschung und an einem Dasein ohne Besser-sein-Müssen.
Mit Viniyoga-Haltung, die verspricht, dass sich für JEDE*N eine angemessene Form des Yoga-Übens finden lässt.
Sie berücksichtigt die individuellen Ziele, Möglichkeiten, Bedürfnisse und Grenzen der Person.

Yoga in der Tradition TKV Desikachar öffnet sich ohne religiöse Dogmen allen Menschen.

Was?

Yoga-Gruppen

…fortlaufende Teilnahme über den Erwerb einer Zehnerkarte oder Buchung als Präventionsmaßmahme

Der Gruppenunterricht bietet Dir ein abwechslungsreiches Programm aus  Körperübungen, Atemübungen, gezielt entspannenden und konzentrativ-meditativen Elementen.
Die einzelne Kurseinheit  ist je nach Kurs 60min oder 75min lang. Nicht nur die Dramaturgie jeder einzelnen Einheit, sondern auch das „Drehbuch“ für jeweils 10 aufeinanderfolgende Termine ist mit Liebe ausgetüftelt, um Dir die schrittweise Weiterentwicklung zu erleichtern.
Von mir kannst Du präzise Ansagen, umsichtiges Korrigieren, Varianten und Übungsalternativen, Humor und Zugewandtheit erwarten.
Wir üben in Gruppen mit max. 12 Teilnehmer*innen.

Während der COVID-19-Kontaktbeschränkungen werden alle Kurse online fortgeführt.

Im Montagskurs 11:30-12:30 Uhr gibt es noch freie Plätze.
Der Preis für eine Zehnerkarte beträgt €100.
Für Neueinsteiger:innen ist eine Kurseinweisung im 1:1-Kontakt via Zoom im Preis enthalten.

Yogatherapie

Der Einzelunterricht und der speziell therapeutisch ausgerichtete Yogaunterricht finden im 1:1 Setting statt. Gemeinsam entwickeln wir eine individuelle Yoga-Praxis, die Deinen Zielen bestmöglich gerecht wird. Typischer Weise wird sie dafür konzipiert, täglich oder mehrmals pro Woche geübt zu werden.

Du definierst das WOFÜR, z. B.:

die Linderung körperlicher Beschwerden/Schmerzen
die Beseitigung belastender Phänomene (Schlafstörungen, Unruhezustände, Gedankenkreisen, Erschöpfungszustände, …)
allgemeine Kräftigung des Körpers und/oder Verbesserung der Beweglichkeit
Erleichterung im Umgang mit chronischen Erkrankungen
Verbesserung der Entscheidungsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Resilienz, …
Details

Einzelunterricht, Yogatherapie und Yogapsychotherapie finden an den Standorten der CoachingEtage in Michendorf und Berlin oder in Potsdam, Karl-Liebknecht-Str. statt.
Die Terminvergabe erfolgt telefonisch oder per E-Mail.

Der Preis für einen Unterrichtsblock (fünf Termine) beträgt €370. Eine Einzelstunde kostet €85.

Rationale Yogatherapie nach Dalmann und Soder
Das iterative Vorgehen in der Rationalen Yogatherapie nach Imogen Dalmann und Martin Soder